Hallo hallo

Da bin ich mal wieder! Lange Zeit nach keinem einzigen Eintrag von mir, ich weiß ... Asche auf mein Haupt. Sehr viel passiert in den vergangenen Monaten. Unser Fritz ist zum Glück nicht mehr in seiner Gruftie-Phase. Das war ja ganz schlimm, als er nur in schwarz gekleidet und leichenblass durch die Gegend gelaufen ist. Seine komische Death-Metal-Musik hört er immer noch, aber das soll er ja auch - Hauptsache, er läuft jetzt rum, wie ein normaler Mensch, um den man sich nicht Sorgen machen muss, dass er gleich in Depressionen ertrinkt. Durch seine Phase ist er leider aber auch in der Schule schlecht geworden. Besonders in Mathe hat er heute noch so seine Probleme. Deshalb haben wir ihm jetzt Nachhilfe in Mathe gesucht, so konnte das ja nicht weitergehen. Nur schlechte Noten - er ist doch schon einmal sitzengeblieben. Ich mein, klar, er ist jetzt in einem Alter, wo ihm das natürlich gar nicht passt, dass wir für ihn entscheiden, aber solange er noch bei uns wohnt und zur Schule geht, entscheiden wir immer noch mit. Und eigentlich ist er auch irgendwo dankbar, dass er da jetzt jemanden hat, der ihm da weiterhilft. So ganz egal, wie er immer tut, ist ihm das nämlich alles nicht mit den Noten in der Schule. Ach ja, Jugendliche. Die Phase möchte man als Elternteil gerne mal überspringen. Aber so ist es eben.

Was gibt es sonst noch so neues? Unserem Ältesten, dem Hans, geht es wunderbar, er ist mittlerweile junger Papa. Und meinem Mann, dem Herbert, geht es auch gut. Wir nach wie vor glücklich verheiratet. Dass der Fritz jetzt auch wieder in die Spur gefunden hat, hat den Herbert besonders gefreut, wie auch uns alle. Aber als Vater ist das natürlich auch noch einmal etwas anderes. So, ich muss mal weiter meinen Kuchen machen, der Hans kommt mit seiner Frau und dem Kind gleich.

13.3.13 12:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen